Mobiles Informationssystem für Kundenkontakte (MIKU)

Mit dem mobilen Informationssystem für Kundenkontakte (MIKU) stellt die SBB eine standort-unabhängige und flächendeckende Lösung für die Information des Personals auf dem Perron und im Zug sicher. Durch die zusätzlichen Informationen auf den mobilen Geräten beantworten Kundenbegleitende und Bahnhofspersonal persönliche Anfragen sofort, präzise und umfassend.

MIKU stellt die wichtigsten Informationen aus Sicht Bahnhof und Zug in Echtzeit zur Verfügung:

  • Abfahrt- und Ankunftstabellen.
  • Anschlussinformationen.
  • Zugdetails.
  • Bahnverkehrsinformationen (HIM-Meldungen).

Ihre Vorteile: 

  • Mitarbeitende erhalten selbständig und standortunabhängig einen schnellen und benutzerfreundlichen Zugriff auf die kundenrelevanten Informationen zur Verkehrslage. 
  • MIKU kann via Webbrowser, iOS App und Android App genutzt werden.
  • Keine Investitions- oder Betriebskosten (handelsübliche Geräte, keine Lizenzkosten für Infrastrukturbetreiber und Eisenbahnverkehrsunternehmen)

Preise.

  • Kostenlos für konzessionierte Transportunternehmen (Eisenbahnverkehrsunternehmen, Infrastrukturbetreiber, übrige konzessionierte Transportunternehmen).
  • Kostenpflichtig für alle übrigen Kunden (CHF 1'200.- / Jahr).

Weiterführender Inhalt