RAILplus Anlass im SBB Bahntechnik Center.

Unter Infrastrukturbetreiberinnen steht die Zusammenarbeit über der Konkurrenz. Um den Bahnverkehr sicher, pünktlich und effizient abzuwickeln, können wir alle von Synergien und Erfahrungsaustausch profitieren.

Am 24. August 2022 durften wir rund 50 Vertreterinnen und Vertreter der Schweizer Meterspurbahnen, den Direktor vom Bundesamt für Verkehr, die Geschäftsleitung von RAILplus AG sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Bahntechnik Industrie in Hägendorf begrüssen.

Gruppenfoto vom Branchenevent vom 24. August 2022.
Bild-Legende: Von links nach rechts: Martin von Känel (Präsident RAILplus AG), Peter Füglistaler (Direktor Bundesamt für Verkehr), Gian-Marco Caggia (Leiter Einkauf, Supply Chain und Produktion SBB Infrastruktur).

Zum einzigartigen Branchenevent haben SBB Infrastruktur und RAILplus, die unternehmerische Kooperationsplattform der Schweizerischen Meterspurbahnen, eingeladen. Zum Auftakt erläuterten Peter Füglistaler, Direktor Bundesamt für Verkehr, Martin von Känel, Präsident RAILplus AG sowie Gian-Marco Caggia, Leiter Einkauf, Supply Chain und Produktion SBB Infrastruktur, dass sie eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Infrastrukturbetreiberinnen im Bahntechnikbereich begrüssen. Synergien und Erfahrungsaustausch tragen dazu bei, starke Lösungen für den öV Schweiz zu finden.

Impressionen vom Branchenevent vom 24. August 2022.
Bild-Legende: Beim geführten Rundgang durch das SBB Bahntechnik Center erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. Einblick in die Schienen- und Weichenfertigung.

Kooperationsmöglichkeiten für eine starke Bahn.

Am Nachmittag konnten sich die Vertreterinnen und Vertreter der Meterspurbahnen an Marktständen über Kooperationsmöglichkeiten informieren: Unter dem Motto "Schweizer Lösungen für Schweizer Bahnen" wurde eine mit Tensol und Schwihag teilgefertigte Zungenpartie präsentiert. Am Marktstand vom Strategischen Einkauf wurden Modelle mit Mehrwert für SBB und Meterspur vorgestellt und zum Thema Nachhaltigkeit waren die Marktstände Wertstoffmanagement und Resale (sbbresale.ch) vorbereitet.

«Nach dem spannenden Tag gilt es, den Schwung der Stunde zu nutzen, um neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit in der Branche zu etablieren», zieht Sibylle Wälchli, Leiterin Verkauf SBB Infrastruktur, Fazit.

Joachim Greuter, Geschäftsführer der RAILplus AG, bedankte sich bei der SBB für den gelungenen Anlass. «Wir schätzen die Offenheit und die Bereitschaft der SBB, die Anliegen der Meterspurbahnen im Beschaffungswesen mitzuberücksichtigen und so die Branche insgesamt zu stärken und zu einem effizienten öV beizutragen.»

Ein grosser Dank geht auch an die Mitarbeitenden von Einkauf, Supply Chain und Produktion SBB Infrastruktur, welche diesen Branchenevent zum Erfolg führten.

Impressionen.

  • Impressionen vom Branchenevent vom 24. August 2022.
  • Impressionen vom Branchenevent vom 24. August 2022.
  • Impressionen vom Branchenevent vom 24. August 2022.
  • Impressionen vom Branchenevent vom 24. August 2022.

Weiterführender Inhalt

SBB AG

Infrastruktur Verkauf

Hilfikerstrasse 3

3000 Bern 65