Fitte Firmenanschlussgleise in Lyss.

Umweltschonende und effiziente Logistik dank Anschlussgleisen: Die SBB hat in Lyss eine Anschlussgleisanlage wieder instand gestellt – in Rekordzeit.

Anschlussgleise sind ein zentraler Faktor für eine umweltschonende und effiziente Logistik. Dazu müssen Anschlussgleise entsprechend in Schuss gehalten werden, dazu braucht es ein passendes Unterhalts- und Erhaltungsmanagement. Weshalb, erklärt Ulrich Moser von SBB Infrastruktur Verfügbarkeit und Unterhalt: «Eine regelmässige Überwachung erlaubt uns ein frühzeitiges Eingreifen, um Störungen zu vermeiden. Wenn wir den Anlagenzustand bewerten, stellen wir die geforderte Sicherheit, Verfügbarkeit und die Zufriedenheit unserer Kunden ins Zentrum.» 

Lyss liegt an der Bahnstrecke Bern–Biel. Im Industriequartier in Lyss Nord haben sich die Gemeinde Lyss sowie die Nachanschliesser Edi Entsorgungsdienste und Denner entschieden, die Anschlussgleisanlage mit 1891 Meter Gleis und sieben Weichen wieder instand zu stellen. Für die Arbeiten wurde die SBB beauftragt. Die Einheit Verfügbarkeit und Unterhalt der SBB  unterhält, repariert, erneuert und baut Sicherungs-, Fahrbahn-, Fahrleitungs- und Kabelanlagen zuverlässig und sicher in der bestellten Qualität.

Andreas Wagner von SBB Infrastruktur Verkauf erläutert: «Nach mehreren Jahren Pause übernehmen wir nun wieder Arbeiten im Bereich Überwachung, Instandhaltung, Instandsetzung und Erneuerung von privaten Bahnanlagen. Wir freuen uns sehr, dass wir den Anschlussgleisbesitzern eine qualitativ hochstehende und trotzdem kostengünstige Lösung bieten können.»

Instandsetzung aus einer Hand und in Rekordzeit.

Die Bauarbeiten fanden vom 13. bis 17. Juli 2020 statt. In dieser Zeit entfernte Bau und Unterhalt  der SBB den Schotter auf den gesamten Gleislänge von 1891 Metern und brachte 300 Tonnen Neuschotter ein. Die Spezialisten vom Team «Sicherungsanlagen» nahmen die sieben Weichen der Anschlussgleisanlage wieder in Betrieb. Anschliessend wurden die Weichen geschmiert und ein Umstellbock ersetzt. Das Bundesamt für Verkehr BAV prüfte anschliessend die Anlage und gab sie für den Betrieb frei.

  • Sanierungsarbeiten der Gleise der Industriezone von Lyss BE.

Weiterführender Inhalt

SBB AG

Infrastruktur Verkauf

Hilfikerstrasse 3

3000 Bern 65