Smartrail 4.0: die Bahn der Zukunft.

Mit dem Branchenprogramm smartrail 4.0 setzt sich die SBB mit neuen Technologien, Digitalisierung und Automatisierung für eine smarte Mobilität der Zukunft ein, die einfach, persönlich und vernetzt gestaltet wird.  

Das Mobilitätsverhalten und die Kundenanforderungen wandeln sich, der wachsende Mobilitätsmarkt ist zunehmend mit Unsicherheiten behaftet. Mit dem Branchenprogramm smartrail 4.0 setzt sich die SBB mit neuen Technologien, Digitalisierung und Automatisierung für eine smarte Mobilität der Zukunft ein, die einfach, persönlich und vernetzt gestaltet wird.  

Zum langfristige Zielbild von smartrail 4.0 gehören unter anderem eine integriert automatisierte Planung, automatisierte Betriebszentralen, lückenlose Sicherheitstechnik und Vollüberwachung des Bahnbetriebs, hohe Datenfunk-Kapazität für den Bahnverkehr und die Kunden sowie das automati-sierte Fernsteuern des Zuges (ATO). So werden mit neuen Technologien die Sicherheit, die Netzkapazität, die Flexibilität sowie die Umweltfreundlichkeit gesteigert. 

Per Ende 2018 hat die SBB gemeinsam mit der Branche einen ersten Zwischenbericht an das Bundesamt für Verkehr BAV geschickt. Die bisherigen Tests und Pilotbetriebe sind erfolgreich verlaufen und die Erkenntnisse stimmen positiv.

Entdecken Sie mehr zum Branchenprogramm smartrail 4.0 Link öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt